Evi Stadler reiste am vergangenen Wochenende mit 6 Teilnehmern des TVL zu den Südbayerischen Mehrkampfmeisterschaften nach Aichach. Für alle Starter war es der erste 7- bzw. 9-Kampf. In der M15 konnte Patrick Mühlbauer im 9-Kampf in den einzelnen Disziplinen absolute Top Leistungen erzielen. Mit 4933 Punkten belegte er einen ausgezeichneten 2.Platz. und verpasste nur knapp die Qualifikationsnorm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften. Hervorzuheben sind seine Leistungen im Stabhochsprung 3.70m; Weitsprung 5.45m; Kugel 11.37m; Speer 41.89m und Diskus 39.31m. Im 9-Kampf der M14 starteten Benedikt Hölzl und Johannes Mertens. Am Ende belegte Benedikt mit 4181 Punkten den 7.Platz. Johannes erkämpfte 3769 Punkte und am Ende einen 14.Platz. In der Mannschaftswertung konnten Patrick, Benedikt und Markus Walser den 4.Platz für die LGO erkämpfen. Die Mädchen starteten im Siebenkampf. In der M15 erreichte Maria Landthaler mit 2588 Punkten den 31.Platz. Evi Fischhaber und Ramona Landthaler (beide W14) lieferten sich einen tollen Kampf. Am Ende konnte Evi mit 3245 Punkten den 6.Platz sowie Ramona mit 3224 Punkten den 7.Platz belegen. Hier sind Evi`s Leistungen im Weitsprung 4.96m; 800m 2:44,87min. und Speer 23.26m hervorzuheben. Ramona`s Top Leistungen waren im Hochsprung 1.51m; Kugel 8.20m und 800m 2:45,99min. Die Mannschaftwertung beendeten Maria, Ramona und Evi auf dem 7.Platz. Herzlichen Glückwunsch!