Zwei Schützlinge von Trainerin Evi Stadler starteten bei den Obb.Meisterschaften in München. Einen zweiten Platz erreichte Malic Ibrahim im Hochsprung. Mit übersprungenen 1.92m wurde er Zweiter. Im Weitsprung wurde Malic mit 6.12m Vierter. In beiden Wettbeweben blieb er damit unter seinen persönlichen Bestleistungen. Sein Augenmerk wird er in den nächsten Wochen verstärkt auf den Hochsprung legen. Eva Bichlmair konnte im Hochsprung einen 6.Platz mit 1.49m belegen. Über 100m (13.66sec.) und 100mHü (17.14sec.) schied sie bereits nach den Vorläufen aus.