Eva Bichlmair fehlten 6 Punkte zu ihrem ersten Titel bei den Südbayerischen Mehrkampfmeisterschaften in Eggenfelden.

 

Leider war die Lenggrieserin Eva Bichlmair krankheitsbedingt wieder die einzige Vertreterin der LG Oberland bei den Südbayer. Mehrkampfmeisterschaften in Eggenfelden. Am Ende des ersten Tages fehlten ihr in der U20 Klasse nach 16,97s im Hürdenlauf, 1,51m im Hochsprung, 8,99m im Kugelstoß (4,0kg) und 28,26s im 200m Lauf nur 6 Punkte auf Siegerin Franziska Aderbauer aus Peißenberg. Am 2. Tag verlor sie weitere Punkte beim Weitsprung (4,67m) Speerwurf (26,59m) und 800m-Lauf ( 2:47,99min) ,sodaß sie am Ende des Siebenkampfes mit 3675 Punkten den 3.Platz belegte. Auf die Siegerin Vanessa Neubauer aus Aschheim (4024 P.) fehlten somit über 300 Punkte. Jetzt gilt es in den nächsten Wochen bis zu den Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften in Friedberg Ende Juni im Training die Leistungen zu stabilisieren, um die 4000 Punkte wieder zu erreichen.