Ihren ersten Wettkampf der Saison bestritt die U12-Mannschaft des TV Lenggries in Poing. Unter 23 Mannschaften mit insgesamt 208 Kindern mussten Paula Rohrmoser, Antonia Dübell, Elsa Seifert, Maria Achner, Benedikt Gerg, Simon Orterer und Karli Kiefersauer gemeinsam ihre Talente in den Disziplinen 30m-Hindernis-Sprint, Stoßen, Fünfsprung, Scher-Hochsprung und Grand-Prix-Staffel zeigen. Bei den 11jährigen Mädchen konnte Elsa sich unter 49 Teilnehmerinnen auf den 7. Platz kämpfen, wobei sie die drittbeste Höhe (1,15m) im Scher-Hochsprung in ihrer Altersklasse überquerte. Die 10jährige Maria war als sechste in ihrem Jahrgang (64 Starterinnen) eine wertvolle Stütze fürs Team, insbesondere beim Fünfsprung kam kein 10jähriges Mädchen an ihre Weite heran, dazu lief sie die dritte Hürdenzeit bei der W10. Beim abschließenden Grand Prix konnte das Lenggrieser Team sogar seinen eigenen Lauf gewinnen. Am Ende stand ein guter 14. Platz, mit dem alle Kinder und Trainerin Traudi Kiefersauer zufrieden sein konnten.

Zur gleichen Zeit kämpften die älteren Jahrgänge beim internationalen Munich-Indoor-Sportfest in der Werner-von-Linde-Halle um gute Platzierungen. Eva Bichlmair und Maria-Luisa Metzner konnten beim 60m Hürdensprint sich noch mit den gleichaltrigen 18jährigen messen (5. und 8. Platz), beim Hochsprung gingen die beiden jedoch in der Frauenklasse an den Start. Eva überquerte 1,52m und sicherte sich den Bronzerang, Maria-Luisa belegte mit 1,42m den 7. Platz.

Die 13jährige Elisabeth Achner musste schon im 1. Vorlauf im 60m Sprint neben den laufstärksten Mädchen ihrer Altersklasse in Oberbayern antreten, zeigte aber starke Nerven und qualifizierte sich in 8,83sec für das Finale. Dort zeigte sie die gleiche solide Leistung und wurde am Ende 7. von insgesamt 69 Starterinnen. Im Hürdensprint kam Elisabeth nicht ganz an ihre Bestleistung der letzten Woche heran, belegte aber mit der Zeit von 11,86sec einen guten 12. Platz unter 28 Starterinnen.

Weitere Ergebnisse: U18 Hartmann Ruth 60m Hü 11,29sec 16. Platz – Kugel 7,11m 18.P – U16 (W14) Marlies Lindner 60m 9,45 sec 44.P – 60m Hü 11,73sec 23.P – U13 (W13) Achner Elisabeth Weit 3,69m 31.P